Christliche Gehörlosen-Gemeinschaft

CGG Schweiz

Quick-Links

Du sagst/Gott sagt

Was glaubst du? Wem hörst du zu?

Du sagst: Ich habe so viele Sorgen.

Gott sagt: Wirf alle deine Sorgen auf mich.

Alle Sorgen werfet auf Ihn; denn Er sorgt für euch 1.Petrus 5:7

Du sagst: Ich habe Angst.

Gott sagt: Fürchte dich nicht!

Fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich erhalte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit. Jesaja 41:10

Du sagst: Ich fühle mich allein.

Gott sagt: Ich werde dich niemals verlassen.

Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt. Matthäus 28:20
Ich will dich nicht verlassen noch versäumen. Hebräer 13:5

Du sagst: Ich schaffe das nicht.

Gott sagt: Ich werde mich um all deine Bedürfnisse kümmern.

Mein Gott aber erfülle alle eure Notdurft nach seinem Reichtum in der Herrlichkeit in Christo Jesu! Philipper 4:19

Du sagst: Ich verstehe nichts.

Gott sagt: Ich werde dir Weisheit geben.

Wenn jemandem unter euch Weisheit mangelt, so erbitte er von Gott, der allen gern gibt. Jakobus 1:5

Du sagst: Ich kann das nicht.

Gott sagt: Du kannst alles.

Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht, Christus. Philipper 4:13

Du sagst: Ich bin zu müde, kaputt und kraftlos.

Gott sagt: Ich will dir Ruhe geben.

Kommet her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. Matthäus 11:28-30

Du sagst: Ich komme hier nicht mehr raus.

Gott sagt: Ich werde deine Schritte führen.

...denke an Ihn in allen deinen Wegen, so wird Er dich recht führen.Sprüche 3:5-6

Du sagst: Niemand mag mich.

Gott sagt: Ich habe dich lieb.

Gott hat die Welt so geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an Ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. Johannes 3:16

Du sagst: Es ist unmöglich.

Gott sagt: Alle Dinge sind möglich.

Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich. Lukas 18:27

Glaubst du an das Wort Gottes ODER glaubst du deinen eigenen Gedanken?

Entscheide dich heute, dem Wort Gottes zu vertrauen!

Quelle unbekannt, Text teilweise aus dem Englischen übersetzt.

Aus der Gemeinschaft Juli 2006