Christliche Gehörlosen-Gemeinschaft

CGG Schweiz

Quick-Links

Den Kopf schützen

Brauchen wir auch einen Schutzhelm? Für was ist ein Schutzhelm gut für uns?

Bauarbeiter tragen einen Schutzhelm. Sie machen eine Arbeit, die gefährlich für den Kopf ist. Ein Ziegelstein kann auf den Kopf fallen und den Kopf verletzten. Aber wenn der Bauarbeiter den Helm trägt und ein Ziegelstein fällt auf den Helm, so wird der Kopf dank dem Schutzhelm nicht verletzt. Der Schutzhelm schützt den Kopf vor Verletzungen.

Symbolbild Clipart
Symbolbild Clipart

In unserem Kopf bewegt uns Vieles. Darum ist es wichtig, dass wir acht nehmen was wir denken

Wir, als Christen, müssen auch unseren Kopf schützen. Im Kopf haben wir Gedanken. Schlechte Gedanken können uns beeinflussen, und wir machen schlechte Sachen. Wir müssen uns vor diesen schlechten Gedanken schützen. Wir müssen unseren Kopf mit Gottes Gedanken füllen. Gottes Gedanken sind für uns ein Schutzhelm. Er hilft uns, dass wir gute Gedanken haben und gute Taten machen können.

Text in vereinfachtem Deutsch verfasst für die CGG CH.

Aus dem Buch: Zeig's mit Gegenständen

von Charles C. Ryrie

Mit freundliche Genehmigung von Christliche Verlagsgesellschaft, D-Dillenburg

Aus der Gemeinschaft Januar 2004