Christliche Gehörlosen-Gemeinschaft

CGG Schweiz

Quick-Links

Die Augen

Waschen und reinigen

Wir alle waschen uns.

Am ganzen Körper. Aber es gibt eine Stelle, die man nie wäscht.

Wisst Ihr welche Stelle?

Diese Stelle wird nicht von Kleidern verdeckt.

Weil sie immer sauber bleibt. Wisst ihr was es ist?

Die Augen.

Symbolbild Clipart
Symbolbild Clipart

Die Tränenflüssigkeit hält die Augen Tag und Nacht sauber.

Wir müssen die Augen also nicht waschen.

Geistliche Bedeutung

Die Bibel spricht auch von Waschen und Reinigen:

Das Blut Jesus reinigt uns von jeder Sünde

1. Johannes 1,7.

Die Tränenflüssigkeit hält unsere Augen sauber

- und unser Herz wird mit dem Blut Jesus gereinigt.

Bitten wir den Herrn Jesus, unser Herz vom Schmutz der Sünde zu reinigen!

Text in vereinfachtem Deutsch verfasst für die CGG CH.

Aus dem Buch: Zeig's mit Gegenständen

von Charles C. Ryrie

Abdruck mit freundliche Genehmigung von Christliche Verlagsgesellschaft, D-Dillenburg