Christliche Gehörlosen-Gemeinschaft

CGG Schweiz

Quick-Links

Nächstenliebe

Zwei Wanderer finden einen erschöpften Mann auf dem Weg. Sollen sie ihm helfen oder nicht?

Helfen oder nicht helfen?

Zwei Wanderer sind in einen Schneesturm geraten. Auf dem Weg sehen sie plötzlich einen Mann, der bewusstlos im Schnee liegt. Ein Wanderer sagt: "Komm, wir wollen ihm helfen". Aber der andere Wanderer will nicht, denn er fürchtet, in diesem schweren Schneesturm zu sterben…und er geht allein weiter auf seinem Weg. Der andere Wanderer kümmert sich um den verunglückten Mann, hebt ihn mit Mühe auf seine Schultern und trägt ihn bergab zum Dorf hinunter. Die Last auf dem Rücken war schwer, aber durch die Anstrengung bekamen beide Körper warm. Auf dem Weg hinunter sah er seinen Kameraden steif im Schnee liegen. Er war erfroren. Da war dem Mann klar: weil er geholfen hatte, hat er sich selbst gerettet.

Denkst du auch nur an Dich selber? Oder hilfst du den anderen?

Text in vereinfachtem Deutsch verfasst für CGG CH.

Abdruck mit freundlicher Genehmigung von www.gnade.de

Aus der Gemeinschaft Januar 2006