Christliche Gehörlosen-Gemeinschaft

CGG Schweiz

Quick-Links

Vortrag von Herrn Seger über die Zeugen Jehovas

Auf Wunsch vieler Gehörloser wurde ein Vortrag über die 'Zeugen Jehovas' veranstaltet. Ein ex-Betroffener erzählt.

Am 20. April 2002 sprach Herr Michael Seger*, hörend, ehemaliger Zeuge Jehovas und jetzt gläubiger Christ, an der Bibelschule über die Zeugen Jehovas. Das Interesse war gross: fast 50 Personen waren anwesend, ein neuer Rekord für die Bibelschule!

Herr Seger hat uns empfohlen:

mit den Zeugen Jehovas über die Bibel zu streiten bringt nichts. Die Zeugen Jehovas sind sehr gut geschult und kennen die Bibel sehr genau. Sie werden fast sicher jede Diskussion ‹gewinnen›. Aber die Zeugen Jehovas glauben nicht an die Sündenvergebung. Das ist der einzige Punkt, über den man mit den Zeugen Jehovas sprechen sollte. Man soll sie fragen: Bist Du sicher, dass Dir Deine Sünden vergeben sind und Du nach dem Tod in den Himmel kommst? Das ist das Wichtigste. Auch Zeugen Jehovas brauchen die Vergebung der Sünden durch das Blut von Jesus Christus. Das müssen sie wissen.

Andere Punkte mit ihnen zu diskutieren hat keinen Sinn.

* Name geändert

Aus der Gemeinschaft Oktober 2002