Christliche Gehörlosen-Gemeinschaft

CGG Schweiz

Quick-Links

Schweinegrippe (H1N1) in Bolivien

In Bolivien grassierte die Schweinegrippe.

Zuerst gab es zwei Wochen Sommerferien.

Das Erziehungsministerium in La Paz verschob den Schulbeginn drei Mal hintereinander um eine Woche.

Am 20. Juli konnte die Schule wieder stattfinden. Warum verschob der Erziehungsminister den Schulbeginn? Wegen des H1N1-Virus (Schweinegrippe). In Bolivien ist diese Grippe auch ein Thema. In Riberalta ist es (Stand Juli) noch nicht angekommen. Trotzdem muss man dort auf die Hygiene achten, auch wenn es in Riberalta manchmal schwierig ist. Die Arca versucht hier das Beste: jeder bekommt eine eigene Flasche Wasser usw.

Aus der Gemeinschaft Oktober 2009